Über mich

Dr. med. Susanne Hufnagel
Fachärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren



Studium der Medizin (Homburg/Saar, Heidelberg und München)
Dissertation an der Universitäts-Frauenklinik Heidelberg
Klinische Tätigkeit in Innerer Medizin, Onkologie und Naturheilverfahren
Praxis-Tätigkeit in der Chirurgie und Allgemeinmedizin

Erste deutsche zertifizierte Emotionscode-Anwenderin (seit 2009)
Zertifizierte Body Code-Anwenderin, zertifizierte Emotionscode-Instruktorin (seit 2012)
Zertifizierte T3-Anwenderin (seit 2019)
Zertifizierte Body Code-Instruktorin (seit 2020)

Wie kam ich zum Emotionscode?
Nach Studium und Anwendung vieler verschiedener Methoden der Medizin und der Naturheilverfahren entdeckte ich 2009 den „Emotion Code“ von Dr. Bradley Nelson, erlernte ich die Methode beim Autor und war von ihren Erfolgen (auch bei mir selbst) so begeistert, dass ich 2010 Dr. Nelsons Buch „The Emotion Code“ ins Deutsche übersetzte, um die Methode im deutschsprachigen Raum bekannt zu machen und damit möglichst viele Menschen Nutzen daraus ziehen können. Das Buch erschien unter dem Titel „Der Emotionscode“ (VAK Verlags GmbH).  Seit 2020 gibt es eine vollständig überarbeitete und erweiterte Neuauflage.
Seit 2012 darf ich im Auftrag von Dr. Nelson Emotionscode-Seminare halten und freue mich riesig, vielen Menschen diese wunderbare Methode nahe bringen zu dürfen!

Über meine Arbeit:
In Einzelberatungen steige ich neben der bereits beschriebenen Arbeit mit dem Emotionscode und dem Body Code (Methode) wo sinnvoll gerne noch tiefer in die energetische Arbeit ein mit Folgendem:

T3-Therapie
In der T3-Therapie geht es um das Auflösen von Glaubenssätzen oder inneren Überzeugungen samt deren Ursachen. Der Body Code verweist darauf.
Die T3-Therapie basiert auf dem Body Code und wurde von 2 Schülerinnen von Dr. Bradley Nelson in den USA entwickelt, Gwen Legler und Leilani Alexander. http://threedimensionaltherapy.com
Innere Überzeugungen sind uns oft nicht bewusst, aber haben großen Einfluss auf unser Handeln und unseren Zustand. Sie kommen häufig als System von mehreren zusammenhängenden Sätzen vor und können vollständig und für immer beseitigt werden, wenn alle dazugehörigen Teile und deren Ursachen identifiziert und aufgelöst werden. In vielen Fällen kann es danach auch sinnvoll sein, stattdessen neue positive Überzeugungen einzugeben. 
T3-Arbeit ist dann angezeigt, wenn man während der Arbeit mit dem Body Code auf den Hinweis „T3 notwendig“ gestossen ist. Die T3-Therapie hat noch tiefgreifendere und weitreichendere Wirkung zur Erhöhung von Wohlbefinden, Gesundheit, Kraft und Vitalität, sowie Verbesserung von Beziehungen und Erfolg im Leben. Sie hebt die energetische Arbeit auf eine neue höhere Ebene! Hier bin ich als zertifizierte T3-Anwenderin gelistet: http://threedimensionaltherapy.com/certified-t3-practitioners/

Arbeit mit dem Inneren Kind und anderen inneren Anteilen
Emotionscode, Body Code und T3-Therapie stellen die hervorragendsten Werkzeuge für die Arbeit mit dem inneren Kind, dem inneren Erwachsenen, dem inneren Kritiker und bei Bedarf auch anderen inneren Anteilen dar! Seit Jahren bereits darf ich wunderbare Erfahrungen mit dieser Art der Anwendung erleben, es ist faszinierend! Ich kenne keine bessere Möglichkeit, um Wohlbefinden, Gesundheit, Kraft und Vitalität wiederherzustellen, (wieder) zu erfüllenden liebevollen Beziehungen zu finden, sowie Erfolg und Glücklichsein im Leben zu steigern.

Es würde mich freuen, Sie damit auf Ihrem Heilungsweg unterstützen und begleiten zu dürfen!